05. und 06. Oktober 2019   Trailkurs mit Mitja Hinspeter!!!!

Mitja Hinzpeter

Geboren: 09.08.1977 in Friedberg / Hessen

 

Von 1995-2002 diverse Theater und Fernsehrollen

Frühjahr 1997  Abitur auf dem Elisabethen-Gymnasium in Frankfurt
1997 / 98  Praktika bei Klaus Schöneich und anderen Pferdetrainern
Ab 1998 Praktikum bei Hufbeschlagschmied Peter Baumann
2000 Prüfung zum Tierheilpraktiker für Pferde bei der ATM
2003 Prüfung zum Wanderrittführer
2003 Prüfung zum Hufbeschlagschmied in der Lehrschmiede Giessen
Seit 2003 selbstständiger Hufbeschlagschmied
Seit 2005 erste  lokale Showauftritte mit meinem Hengst Macchiato
Von 2004-2009 lehrreiche Stunden mit Hufbeschlagschmied Erwin Zimmermann. Danke !!! Auch an Tierarzt Doktor Siebert, dass ich so viele Jahre ein gern gesehener Gast war.
Seit 2006 bin ich neben immer größeren Showveranstaltungen auch als Gastritter einige Ritterturniere, unter anderem für die Aventurier, geritten
Seit 2010 erfolgreiche Teilnahmen an Working-Equitation Turnieren.
2011 Teilnahme an Namenhaften Showveranstaltungen (Equitana, Oldenburger Pferdetage...)
2011 Mitglied der deutschen Nationalmannschaft Working-Equitation Deutschland

2012 Bronzemedaille, in der Master-Class, auf der Deutschen Meisterschaft Working-Equitatio

 

Ich komme aus einer Theaterfamilie und hatte vielleicht deshalb das Glück für ein Stadtkind sehr viel auf dem "Land" gewesen zu sein, da meine Eltern selber den ganzen Tag im dunklen Theater verbrachten und einen Ausgleich dafür brauchten. So kam es, dass ich schon als kleiner Junge meine Liebe zu den Pferden entdeckte. Ganz traditionell habe ich dann  mit ca acht Jahren im Verein erst zu voltigieren begonnen, um dann mit zehn auf das Reiten umzuschwenken. Von da an verbrachte ich fast jeden Tag bei diesen wunderbaren Tieren. Pferde sind für mich schon immer ein toller Spiegel meiner Seele. Der Umgang mit ihnen beruhigt mich und wenn mir die Tränen in die Augen kommen, weil das Pferd unter mir einen Feldweg entlang donnert, geht mir das Herz auf. Diese Tiere können trotz ihres Temperaments so fein und sensibel sein, trotz ihres Feuers im Hintern so eiskalte Nerven haben, dass ich immer wieder auch nach so vielen Jahren von ihne überrascht werde. Pferde sind so wunderschöne Tiere und dem Menschen in der Regel so zugetan, dass ich es bis heute nicht bereue ihnen einen  Großteil meines Lebens zu widmen.

Anmeldung und weitere Informationen:

Weilborner Hof

Tel.: +49 (o) 170 2001773

Mail: info@weilborner-hof.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Weilborner Hof UG